Dogern

CDU Gemeinderäte als Fraktion konstituiert

Es ist uns ein Anliegen, dass wir noch enger mit Ihnen in Kontakt kommen, Ihre Anliegen direkter aufnehmen können und dass wir auch in Ihrem Namen richtig entscheiden. Um unsere Arbeit noch bekannter zu machen, wollen wir Sie im Amtsblatt, und auch auf Facebook laufend informieren. Wir möchten Ihnen so aufzeigen, was wir für Sie bewegen, was wir mit den öffentlichen Geldern der Gemeinde planen und wie wir uns für die Weiterentwicklung der Gemeinde stark machen. Dazu gehören die weiter unten genannten Projekte, aber auch Anliegen von Ihnen, die wir gerne weiter verfolgen und an den richtigen Stellen zur Umsetzung platzieren.

Zweitens setzen wir uns gemeinsam ein für eine gute Kontinuität und hochstehende Qualität der Gemeinderatsarbeit. Es ist uns wichtig, nicht jeder spontanen Idee hinterher zu laufen und nicht ständig neue Prioritäten zu setzen. Die Gemeinde verdient es, dass wir eine langfristige Sicht einnehmen und diese auch durch kleine Projekte und kurzfristige Dinge, die unbestritten laufen müssen, nicht gefährden. Als Fraktion geht das besser als das vorher der Fall war. Wir haben in den wegweisenden Entscheidungen die Sicherheit der Gemeinsamkeit und können unsere Zielstrebigkeit so direkter umsetzen.Es läuft viel in Dogern:

 Großprojekte:

Neuer Kindergarten, neues Feuerwehrgerätehaus, Sanierung Hauptstraße West, Breitband Internet und Neubaugebiet „Obere Hatteläcker“. Dabei sind der neue Kindergarten und die neue Feuerwehr die größten Projekte, die die Gemeinde Dogern jemals realisiert hat und vermutlich realisieren wird.

37 Weitere Projekte in Dogern:
Beispiele: Städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen, Sanierungen, Neue Heiz-zentrale Grundschule und Halle, Parkraum und vieles mehr.
Dazu kommen Projekte, die neben den wirtschaftlichen Aspekten auch einen klaren Klimabezug haben. Wie z.B. der Ausbau der gemeindeeigenen Photovoltaikanlagen (PV) zur Erzeugung erneuerbarer Energie. Aktuell ergeben diese eine C02 Ersparnis von über 70 Tonnen pro Jahr. Weitere PV Anlagen und Klimamaßnahmen sind geplant und in den Haushalt aufgenommen.

4 Überreegionale Projekte
Kläranlage Albbruck, A98, Hochrheinelektrifizierung und das Tiefenlager „Jura Ost“.

Sie sehen: Es läuft viel in unserer Gemeinde, was in diesem und den kommenden Jahren, zu unserem gemeinsamen Wohl, zum Tragen kommt. An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen, den Gemeinderatskolleginnen und -kollegen, der Verwaltung und bei Herrn Bürgermeister Fabian Prause für die gute Zusammenarbeit herzlich bedanken.

Ihre Gemeinderäte Isabelle Baertaelmess, Matthias Indlekofer, Heinz Jockers, Wolfgang Kaiser Markus Rupp und Markus Schneble


Home | Links | Impressum | Sitemap
© CDU Waldshut 2013